Einladung 1117. Sippung

Einladung 1117. Sippung

Sunday, August 13, 2017

Einladung 1222. Sippung



R.G.u.H.z.!
Schlaraffen hört!
Dieses Kantzlerambt hat die Freude und Aufgabe euch wieder zur Sippung zu laden....kommt zur ersten Sippung der neuen Jahrung
1222. Sippung
Am 15. Erntemond  a.U. 158
(profan Dienstag, 15.8.2017)
Geschichten aus der Geschichte
Glock 7h30 des abends
im
Goldenen Schlößchen in Afrika
Sollten jedoch Sassen unseres Reyches nicht in der Lage sein an der Sippung teilzunehmen so entbindet sie das nicht sich lt. S&C und dem Hausgesetzte des Reyches beim ambtsführenden Reychsmarschall dieser Jahrung ( andreasjager@gmail.com oder 083 307 9707) zu entschuldigen. Wer diesen Weg nicht wählt wird mit einer gar argen Pön belegt werden! Die Pön wird RM 20,-- betragen.
Mit drei donnergewaltigen Lulus
Euer

Sunday, June 18, 2017

Einladung 1220. Sippung



R.G.u.H.z.!
Schlaraffen hört!
Dieses Kantzlerambt hat die Freude und Aufgabe euch wieder zur Sippung zu laden....kommt zur
1220. Sippung
Am 20. Brachmond  a.U. 158
(profan Dienstag, 20.6.2017)
Eiskalt erwischt:
„Winterliches von der Rostra“
Feuerzangenbowle
Außerdem, so hört man, soll es diesmal wirklich ein
Gar blutig Duell
geben
Glock 7h30 des abends
im
Goldenen Schlößchen in Afrika
Sollten jedoch Sassen unseres Reyches nicht in der Lage sein an der Sippung teilzunehmen so entbindet sie das nicht sich lt. S&C und dem Hausgesetzte des Reyches beim ambtsführenden Reychsmarschall dieser Jahrung ( andreasjager@gmail.com oder 083 307 9707) zu entschuldigen. Wer diesen Weg nicht wählt wird mit einer gar argen Pön belegt werden! Die Pön wird RM 20,-- betragen.
Mit drei donnergewaltigen Lulus
Euer

Sunday, June 4, 2017

Einladung 1219. Sippung



R.G.u.H.z.!
Schlaraffen hört!
Dieses Kantzlerambt hat die Freude und Aufgabe euch wieder zur Sippung zu laden....kommt zur
1219. Sippung
Am 6. Brachmond  a.U. 158
(profan Dienstag, 6.6.2017)
Anno Uhuiuiuiui......
Neues aus der Mottenkiste
Außerdem, so hört man, soll es auch ein
Gar blutig Duell
geben
Glock 7h30 des abends
im
Goldenen Schlößchen in Afrika
Sollten jedoch Sassen unseres Reyches nicht in der Lage sein an der Sippung teilzunehmen so entbindet sie das nicht sich lt. S&C und dem Hausgesetzte des Reyches beim ambtsführenden Reychsmarschall dieser Jahrung ( andreasjager@gmail.com oder 083 307 9707) zu entschuldigen. Wer diesen Weg nicht wählt wird mit einer gar argen Pön belegt werden! Die Pön wird RM 20,-- betragen.
Mit drei donnergewaltigen Lulus
Euer